Verbindung mit dem Kreislauf der Natur

GartenDie Rückbesinnung auf den natürlichen Lebenszyklus stellt für mich einen wichtigen Schritt zur eigenen Balance dar. Wer gegen die Natur lebt fällt zwangsläufig aus dem Takt und verliert seinen Bezug zum natürlichen Rhythmus. Dies kann auch zu Blockaden im Energiesystem führen.

Gartenarbeit – auch wenn es nur ein kleines Beet ist – schafft eine Verbindung zur Erde (Erdung) und baut Stress ab, sie schafft auch wieder Synchronizität mit den Zyklus der Natur und der Erde.

Außerdem bringt es viel Freude und leckeres Gemüse 😉

Zwei sehr spannende und interessante Bücher dazu möchte ich euch hier empfehlen:

Wolf-Dieter Storl – Erkenne dich selbst in der Natur

Wolf-Dieter Storl – Der Selbstversorger, Mein Gartenjahr

Viel Spaß beim Lesen, Ansehen und in der Erde wühlen,

Christoph

Kommentare sind geschlossen.